Albulatal

Wolfsrudel mit mindestens sechs Welpen beobachtet

4. August 2020, 12:48 Uhr
Das Wolfsrudel wurde im Albulatal gesichtet.
© Kanton Graubünden
Die Wildhut hat im Albulatal diesen Sommer ein neues Wolfsrudel beobachtet. Es streicht mit mindestens sechs Welpen durch die Wälder. Damit gibt es nun sieben Wolfsrudel im Kanton Graubünden.

Das Wolfsrudel ist im hinteren Albulatal durch die Wildhut bestätigt worden, wie das Bündner Amt für Jagd und Fischerei am Dienstag mitteilte.

Schweizweit wird die Zahl der Wölfe auf etwa 80 geschätzt. 2012 bildete sich im Calandagebiet in Graubünden das erste Rudel. Seither breiteten sich die Tiere weiter aus. Heute gehen Fachleute von mindestens neun Wolfsrudeln in der Schweiz aus. Noch keine Informationen gibt es über Nachwuchs im Calanda-Rudel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. August 2020 12:15
aktualisiert: 4. August 2020 12:48