Anzeige
Säntis

Grösste Schweizerfahne erstmals seit sieben Jahren nicht ausgerollt

31. Juli 2021, 13:04 Uhr
Erstmals seit sieben Jahren wird die grösste Schweizerfahne nicht am Säntis ausgerollt. Das Wetter machte dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.
Dieses Jahr bleibt die Fahne eingerollt.
© Heimgartner Fahnen/Säntisbahnen/Facebook

Seit sieben Jahren gehört sie zum Nationalfeiertag dazu: Die grösste Schweizerfahne am Säntis. Doch dieses Jahr wird sie nicht ausgerollt. Der Grund: Das unbeständige Wetter, es wäre für die Arbeiter zu gefährlich gewesen.

Ursprünglich hätten die Arbeiten am Vormittag beginnen sollen, wegen des Wetters wurde das Vorhaben vorerst verschoben. Kurz nach Mittag war dann klar: Dieses Jahr wird nichts draus.

Die Fahne wird von der Heimgartner Fahnen AG in Wil hergestellt und jährlich ausgebessert. Sie ist ein Gemeinschaftsprodukt der Fahnenfirma und der Säntis-Schwebebahn AG.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 31. Juli 2021 13:04
aktualisiert: 31. Juli 2021 13:04