Medien

Günter Heuberger gibt Leitung der Top-Medien ab

26. Februar 2021, 14:20 Uhr
Der Winterthurer Unternehmer Günter Heuberger gibt die Geschäftsleitung von Radio Top und Tele Top ab. Sein Nachfolger ist Philippe Pfiffner. (Symbolbild)
© KEYSTONE/STEFFEN SCHMIDT
Nach einer Übergangsphase zieht sich der Unternehmer Günter Heuberger aus der Geschäftsleitung von Radio Top und Tele Top zurück und übergibt die Verantwortung seinem Nachfolger Philippe Pfiffner. Heuberger war während Jahrzehnten als Medienunternehmer im Raum Zürich und in der Ostschweiz tätig.

Heubergers Nachfolger, der 40-jährige Philippe Pfiffner, sei seit 2005 abgesehen von einem kurzen Unterbruch für die Top-Medien tätig. Dies teilte die Unternehmensgruppe am Freitag mit.

Der mittlerweile 67-jährige Heuberger war in den 1980er-Jahren am Aufbau von Winti TV und Radio Eulach beteiligt. 1998 entstand Radio Top aus dem Zusammenschluss von Radio Eulach, Radio Thurgau und Radio Wil. 1999 wurde Winti TV zu Tele Top ausgebaut.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Februar 2021 14:20
aktualisiert: 26. Februar 2021 14:20