Ostschweiz

Halbzeit auf der Allmend – Rhema-Aussteller sind bis jetzt zufrieden

Altstätten

Halbzeit auf der Allmend – Rhema-Aussteller sind bis jetzt zufrieden

· Online seit 01.05.2023, 15:56 Uhr
In Scharen strömten die Besucherinnen und Besucher am Wochenende nach Altstätten an die Rhema – ganz zur Freude der Ausstellenden. Mitverantwortlich dürften die guten Wetterbedingungen sein. Die Veranstalter blicken in einer Zwischenbilanz auf die erste Halbzeit zurück.
Anzeige

Egal ob bei Ausstellenden oder Besuchenden: Der Tenor ist bei allen positiv. Dies teilt zumindest die Rheintalmesse in einer ersten Zwischenbilanz mit. Insgesamt 40'000 bis 45'000 Gäste erwarten die Veranstalter in diesem Jahr. Bis jetzt verrät der Messeleiter Simon Büchel nur so viel: «Die Besucherzahlen liegen vorerst leicht über dem Vorjahresniveau.»

Diebstähle sorgen für Dämpfer

Ob dies an der hohen Qualität der Stände, dem Branchenmix oder den überraschenden Produkten und Dienstleistungen liegt? Diese Dinge seien nämlich von den Besuchenden gelobt worden. Oder sind die guten Zahlen doch eher dem Wetter zu verdanken? Denn obwohl die Rhema bei nass-kaltem Wetter in die ersten sechs Messetage startete, durfte die sie am Samstag und Sonntag von Sonnenschein und milden Temperaturen profitieren. Gemäss Simon Büchel liefen die Messe-Hallen dank des Frühlingswetters nicht nur auf Hochbetrieb, sondern auch im Freigelände herrschte reges Treiben.

Auch der Unterhaltungs- und Partybereich dürfe eine positive Zwischenbilanz ziehen. Es sei zu keinen nennenswerten Zwischenfällen auf dem Messegelände gekommen. Das Sicherheitsdispositiv wurde nach Rücksprache mit der Polizei aber trotzdem leicht angepasst. Diebstähle von E-Bikes hätten den positiven Rückblick etwas getrübt.

«Wir ziehen ein erfreuliches Zwischenfazit»

«Generell dürfen wir bezüglich der Messe, den Tagungen und der Unterhaltung ein sehr erfreuliches Zwischenfazit ziehen und wollen diesen Schwung fürs zweite Rhema-Wochenende nutzen», lässt sich Messeleiter Simon Büchel zitieren. Vom 4. bis 6. Mai geht die Messe in die zweite Runde. Besonders freuen, könne man sich an den bevorstehenden drei Tagen auf die Fashionshows am Samstag.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 1. Mai 2023 15:56
aktualisiert: 1. Mai 2023 15:56
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige