Anzeige

Hauswand mit Auto demoliert

Nina Müller, 31. März 2019, 09:03 Uhr
Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Sonntag mit seinem Auto rückwärts in eine Hauswand an der Brüggerhofstrasse in Rheineck gefahren. Danach beging die Person Fahrerflucht.
In der Nacht auf Sonntag wurde eine Hauswand in Rheineck massiv beschädigt.
© Kapo SG

Die Kantonspolizei St.Gallen vermutet, dass der Unbekannte mit einem Auto der Marke Skoda in die Hauswand in Rheineck gebrettert ist. Die Türe und die Wand wurden beim Zusammenstoss massiv beschädigt, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen.

Der Vorfall dürfte sich am Sonntag in der Zeit zwischen 00:30 und 7:30 Uhr ereignet haben. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der/die Unfallverantwortliche aus dem Staub. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nina Müller
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 31. März 2019 08:39
aktualisiert: 31. März 2019 09:03