Holzpaletten und Zelt gebrannt

Christoph Fust, 21. Oktober 2018, 14:54 Uhr
Am Samstagabend kurz vor 22.00 Uhr standen in Altstätten Holzpaletten und ein angrenzendes Zelt in Flammen. Die Brandursache wird abgeklärt.

Ein Anwohner bemerkte den Brand und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen gemäss Kantonspolizei St. Gallen gelagerte Holzpaletten sowie ein angrenzendes Zelt hinter einer Firma in Brand.

Die zuständige Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Firmengebäude verhindern. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen klärt die genaue Brandursache ab.

Christoph Fust
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 21. Oktober 2018 14:54
aktualisiert: 21. Oktober 2018 14:54