In Flawil brannten zwei Autos

Thinh-Lay Bosshart, 28. Oktober 2015, 11:48 Uhr
Das Feuer entfachte sich im Motorenraum eines Autos.
© Kapo SG
Heute früh, kurz nach 1 Uhr, sind in Flawil zwei parkierte Autos in Brand geraten. Nach Zeugenaussagen entfachte sich das Feuer im Motorenraum eines Autos.

Am frühen Mittwochmorgen, kurz nach 1 Uhr, sind in Flawil zwei parkierte Autos an der Weideggstrasse in Brand geraten. Die Brandursache ist noch unklar und wird vom Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei St.Gallen untersucht. Nach Zeugenaussagen entfachte sich das Feuer im Motorenraum eines Autos. Die Flammen griffen darauf auf das zweite Auto über. Die Feuerwehr Flawil konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Beide Autos wurden total beschädigt. (KapoSG)

Kapo SG
© Kapo SG

Thinh-Lay Bosshart
veröffentlicht: 28. Oktober 2015 11:44
aktualisiert: 28. Oktober 2015 11:48