In Hintergräppelen war es -30 Grad

Fabienne Engbers, 22. März 2018, 09:10 Uhr
Diese Nacht war es Hintergräppelen Minus 30 Grad. (Symbolbild)
© istock
In Hintergräppelen im Kanton St.Gallen ist es kalt. Sehr kalt. Während wir beim Gang aus der Haustüre schon zu schlottern beginnen, zeigt das Thermometer in Hintergräppelen Minus 30 Grad.

Im Januar 2016 zeigte das Thermometer in Hintergräppelen Minus 38,2 Grad. Nun ist es schon März, doch die Temperatur ist wieder im Keller. Auf der Alp Hintergräppelen wurde vergangene Nacht die Minus-30-Grad-Marke geknackt, schreibt Stephan Vogt auf Twitter. Auf seiner Website misst er die Temperatur auf der Alp.

Während in Hintergräppelen Mütze, Schal und Handschuhe wohl zu wenig sind, braucht man diese Utensilien heute in St.Gallen. Am Morgen zeigte das Thermometer Minus sechs Grad in der Stadt. In Güttingen am Bodensee waren es Minus fünf Grad und auf dem Säntis Minus zehn.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 22. März 2018 08:46
aktualisiert: 22. März 2018 09:10