Kieslaster umgekippt

René Rödiger, 31. Oktober 2017, 10:40 Uhr
Kapo TG
Kapo TG
Beim Abladen von Betonkies ist am Montag in Ottoberg ein Sattelmotorfahrzeug umgekippt. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Der 60-jährige Chauffeur war kurz nach 13 Uhr im Gebiet «Wald» mit Abladen des Betonkies' beschäftigt. Er hob den Kipper des Fahrzeuges an, dabei kippte das Fahrzeug auf die Seite. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von rund 120'000 Franken.

Weil Motoröl austrat, musste das verunreinigte Erdreich durch ein spezialisiertes Unternehmen abgetragen werden.

René Rödiger
Quelle: Kapo TG/red.
veröffentlicht: 31. Oktober 2017 10:40
aktualisiert: 31. Oktober 2017 10:40