Schaan

Kollision mit Auto – Töfffahrer verunfallt schwer

2. Juli 2020, 16:36 Uhr
Der Motorradfahrer erlitt beim Unfall schwere Verletzungen.
© Landespolizei Liechtenstein
In Schaan sind am Donnerstagmorgen ein Motorrad und ein Auto kollidiert. Beim Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Der Töfffahrer hatte übersehen, dass das vordere Auto bremste. Folglich kollidierte sein Motorrad mit dem Auto. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag um 11 Uhr auf der Landstrasse in Schaan. Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer nach vorne geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden, wie die Landespolizei Liechtenstein mitteilt.

(red.)

Quelle: Landespolizei Liechtenstein
veröffentlicht: 2. Juli 2020 16:36
aktualisiert: 2. Juli 2020 16:36