Wochenendtipps

Konzerte, Kultur und Kitsch am Wochenende

6. Dezember 2019, 15:08 Uhr
Ob Schweizer Musik in Davos, Weihnachtsstimmung in Trogen oder Poetry Slam in St.Gallen: Dieses Wochenende hat einiges zu bieten. Wir haben euch sieben Tipps für ein gelungenes Weekend zusammengetragen.

1. Songbird Festival Davos

Schon zum zwölften Mal lockt das Songbird Festival Schweizer Musikgrössen nach Davos. Vom 6. bis 21. Dezember kann man verschiedene Schweizer Musiker in diversen Davoser Hotels aus nächster Nähe live erleben. Den Auftakt am Freitag machen Seven und Caroline Chevin. Tickets gibt es hier.

2. Luca Hänni in Chur

Nach seinem tollen vierten Platz beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv kehrt Luca Hänni mit all seinen Hits im Gepäck auf die Bühnen zurück. Diesen Samstag will er die Fans im Loucy in Chur verzaubern. Alle Infos zur Veranstaltung findest du hier.

Luca Hänni will diesen Samstag seine Fans im Loucy in Chur verzaubern.

© Keystone SDA

3. Rorschacher Bummelsunntig

In Rorschach laden diesen Sonntag über 40 Geschäfte zum Bummeln ein. Für den Weihnachtsmarkt bleiben die Hauptstrasse sowie die Innenstadt autofrei. Es gibt verschiedene musikalische Darbietungen und der Samichlaus ist zu Besuch. 

Am Sonntag ist «Rorschacher Bummelsunntig» mit offenen Geschäften und Weihnachtsmarkt.

© Facebook/Rorschacher Bummelsunntig

4. Poetry Slam St.Gallen

In der Grabenhalle in St.Gallen findet am Samstag der letzte grosse Slam des Jahres statt. Grössen der Slam-Szene teilen sich die Bühne mit Neulingen und Feierabendpoeten, Talente werden entdeckt und am Ende wird ein Champion gefeiert. Tickets kannst du dir hier sichern.

5. St.Galler Tatwort mit Manuel Stahlberger

Die St.Galler Lesebühne Tatwort mit Ralph Weibel, Richi Küttel und Etrit Hasler bietet auch diesen Sonntagabend in der Süd Bar eine wilde Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry. Gast ist dieses Mal der St.Galler Liedermacher Manuel Stahlberger.

6. Trogener Adventsmarkt

Am Samstag ist in Trogen zum 34. Mal Adventsmarkt. An über 50 Marktständen werden Produkte aus Institutionen für Menschen mit Behinderung angeboten. Zusätzlich gibt es Musik, Verpflegung und viele schöne Begegnungen. 

7. Neueröffnung Falken Bar Buchs

Nach einer langen Übernahme-Phase wird die Falken Bar Buchs am Samstag mit Live-Musik neu eröffnet. Dazu werden 50 Liter Freibier offeriert und ab 16 Uhr gibt es Glühwein und Raclette-Brot im Biergarten. 

(kov)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 6. Dezember 2019 15:08
aktualisiert: 6. Dezember 2019 15:08