Lastwagen fährt in Muldenkipper

Angela Mueller, 23. Mai 2017, 19:21 Uhr
Bei der Baustelle auf der A13 bei St.Margrethen fuhr ein Lastwagen in einen Muldenkipper.
© Kapo SG
Baustellen-Unfall bei der Autobahnausfahrt St.Margrethen: Kurz vor 15 Uhr ist ein Lastwagen in einen Muldenkipper gefahren, der gerade die Baustelle verliess. Der 62-järhige Fahrer des Muldenkippers wurde verletzt und musst mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 62-Jährige fuhr mit seinem Muldenkipper aus der Baustelle in die Autobahn-Ausfahrt. Gleichzeitig verliess ein 38-jähriger Lastwagenfahrer die Autobahn A1 von Au her kommend und befuhr ebenfalls den Ausfahrtsbereich. Dort prallte der Lastwagen gegen die linke Seite des Muldenkippers. Durch den Aufprall wurde der 62-jährige in der Führerkabine eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Mittelrheintal aus dem Fahrzeug befreit werden.

Der Verletze musste nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst und den Notarzt von der Rega ins Spital geflogen werden. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt mehrere 10'000 Franken. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Ausfahrt St. Margrethen aus Richtung Au gesperrt.

Kapo SG

Angela Mueller
Quelle: red./kapo
veröffentlicht: 23. Mai 2017 19:21
aktualisiert: 23. Mai 2017 19:21