Diepoldsau

Lastwagen knallt auf A13 in Unfallauto

3. März 2022, 17:28 Uhr
Am Donnerstagnachmittag kollidiert auf der Autobahn A13 bei Diepoldsau ein Lastwagen mit einem Auto, bei dem zuvor ein Anhänger mit einem Wagen beladen abgerissen ist. Der 68-jährige Autofahrer wurde mit der Rega ins Spital gebracht.

Quelle: FM1Today/BRK News

Anzeige

Auf der Autobahn A13 ist am Donnerstagnachmittag aus bisher unbekannten Gründen ein Auto ins Schleudern geraten und der Anhänger mit einem Auto beladen abgerissen. Daraufhin kam der Anhänger auf dem Pannenstreifen zum Stillstand und das beladene Auto ist über die Leitplanke gestürzt.

Ein folgender Lastwagen knallte in den verunfallten Personenwagen, wobei der 68-jährige Autofahrer im Wagen eingeklemmt wurde. Er musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde anschliessend vom Rettungsdienst betreut und mit der Rega ins Spital gebracht. Die 65-jährige Beifahrerin und der 63-jährige Chauffeur des Lastwagens blieben unverletzt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 3. März 2022 17:01
aktualisiert: 3. März 2022 17:28