Leiche aus dem Rhein identifiziert

Raphael Rohner, 28. März 2017, 17:34 Uhr
(KEYSTONE/Eddy Risch)
(KEYSTONE/Eddy Risch)
Am vergangenen Freitag bargen Rettungskräfte eine Leiche aus dem Rhein. Heute wurde bekanntgegeben, dass es sich dabei um eine Seniorin handelt.

Die Landespolizei Fürstentum Liechtenstein musste vergangenen Freitag eine leblose Person aus den Fluten des Rheins bergen. Die Person konnte nur noch tot geborgen werden (FM1Today berichtete). Heute hat die Polizei bekannt gegeben, dass sie die Identität der Person geklärt hat. Es handelt sich um eine 72-jährige Schweizerin. Gemäss Obduktion gibt es keine Hinweise, wonach die Frau Opfer einer strafbaren Handlung wurde, schreibt die Polizei.

Raphael Rohner
Quelle: red
veröffentlicht: 28. März 2017 17:34
aktualisiert: 28. März 2017 17:34