Mann erpresst Ex-Freundin mit Sexvideos

Christine König, 6. April 2016, 14:14 Uhr
Fünf Fussballer vom FC St. Margrethen wurden verhaftet und ausgeschafft.
© SYMBOLBILD/ky
Die Polizei hat in Vorarlberg einen Mann verhaftet, der seine Ex-Freundin mit Sexvideos erpresst hatte. Bei der Geldübergabe wurde der Erpresser gefasst.

Der Mann und die Frau hatten vergangenes Jahre eine lockere Beziehung. Während dieser machte der Mann Fotos und Videos mit sexuellen Inhalten von seiner Freundin, wie vol.at schreibt.

Im Dezember ging die Beziehung der beiden zu Ende. Der Mann drohte seiner Ex-Freundin daraufhin, die Fotos und Videos zu veröffentlichen - wenn sie ihm nicht eine hohe Geldsumme bezahle. Die 23-Jährige erstattete daraufhin Anzeige beim Landeskriminalamt.

Am Montag nun fand die Geldübergabe statt. Dabei waren auch Beamte des Landeskriminalamts und der Sondereinheit EKO Cobra- Der 26-Jährigen wurde festgenommen. Er zeigte sich laut vol.at nur teilweise geständig. Seit Dienstag sitzt er in der Justizanstalt Feldkirch.

Christine König
Quelle: red
veröffentlicht: 6. April 2016 14:14
aktualisiert: 6. April 2016 14:14