Kreuzlingen

Mann überfällt Tankstellenshop und flieht mit Velo

5. September 2022, 11:30 Uhr
Am Montagmorgen hat ein bislang unbekannter Mann die Migrol-Tankstelle an der Romanshornerstrasse in Kreuzlingen überfallen. Er floh danach mit dem Velo in Richtung Stadtzentrum.
Der Täter soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein.
© Kapo TG

Der Täter betrat kurz nach 6 Uhr den Migrol-Tankstellenshop, so die Kantonspolizei Thurgau. Daraufhin bedrohte er die Angestellten und forderte Bargeld in unbekannter Höhe. Die Angestellten blieben körperlich unverletzt. «Wenig später konnte der Täter mit dem Velo fliehen», so die Kantonspolizei Thurgau gegenüber FM1Today.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht den Täter. Er wird als zirka 20 bis 30 Jahre alt, 165 bis 175 Zentimeter gross und von schlanker Statur beschrieben. Der Unbekannte trug schwarze lange Hosen, einen schwarzen Kapuzenpullover und einen schwarzen Rucksack. Zudem war sein Gesicht mit einem farbigen Mundschutz teils bedeckt und er trug eine Sonnenbrille.

(red.)

Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 5. September 2022 11:30
aktualisiert: 5. September 2022 11:30
Anzeige