Mann von Bus überfahren

René Rödiger, 28. Dezember 2015, 13:36 Uhr
Stapo SG
Am Montagmorgen ist im Neudorf in St.Gallen ein Fussgänger von einem Bus überfahren worden. Der Mann wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Kurz vor 6 Uhr geriet der Mann aus noch ungeklärten Gründen auf der Rorschacher Strasse bei der Bushaltestelle Neudorf unter den Bus, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Der Mann erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde ins Spital gebracht. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen (071-224-60-00).

René Rödiger
Quelle: Stapo SG
veröffentlicht: 28. Dezember 2015 13:36
aktualisiert: 28. Dezember 2015 13:36