Mercedes-Rennen auf der Autobahn?

Lara Abderhalden, 4. April 2017, 10:45 Uhr
(Symbolbild) Ein schwarzer Mercedes und Audi werden gesucht.
(Symbolbild) Ein schwarzer Mercedes und Audi werden gesucht.
© KEYSTONE/EPA FILE/LAURENT DUBRULE
Die St.Galler Polizei sucht nach einem Mercedes und einem Audi-Lenker, welche von Zürich Richtung Tuggen sehr schnell auf der Überholspur unterwegs waren. Die Autos sind durch ihre hohe Geschwindigkeit und dem Rechtsüberholen aufgefallen.

Ob es sich um ein Rennen handelt, kann die Kantonspolizei St.Gallen zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Die Polizei weiss einzig, dass mehrere Personen der Polizei mitteilten, dass ein schwarzer Audi und ein schwarzer Mecedes rasant von Richtung Wald in Zürich via Laupen nach Neuhaus fuhren.

In Neuhaus fuhren sie auf die Autobahn in Richtung Tuggen. Auf der Autobahn fuhren die Autos auf der Überholspur. Der Mercedes wechselte dann auf die Normalspur und überholte rechts. In Tuggen fuhren beide Auto in Richtung Dorfzentrum.

Die Polizei sucht nach Personen, welche die Autos gesehen haben.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 4. April 2017 10:43
aktualisiert: 4. April 2017 10:45