Ostschweiz

Mit dem Velo nach Paris

Mit dem Velo nach Paris

· Online seit 07.10.2015, 08:26 Uhr
Zwei 18-jährige Ostschweizer fahren mit dem Velo vom Rheintal nach Paris. 120 Kilometer möchten sie dabei durchschnittlich pro Tag zurücklegen, sechs Tage werden sie unterwegs sein. Die Strapazen nehmen sie auf sich wegen ihrer Diplomarbeit.
Christoph Fust
Anzeige

Fabian Ramseier und Bojan Djurdjevic geht es darum, an ihre physischen Grenzen zu kommen. Sie wollen nur fürs Fotografieren und für «körperliche Bedürfnisse» vom Rad steigen, wie sie im Rheintaler sagen. Anlass der Reise ist ihre Lehrabschlussprüfung am BZB Buchs. Die beiden werden ihre Erlebnisse in einen Foto-Wegführer festhalten.

Speziell vorbereitet haben sich der Elektroinstallateur und der Polymechaniker nicht - sie seien sich sicher, dass ihre Fitness stimme. «Wir hatten uns zuerst überlegt, sogar zu campieren», sagt Ramseier. Diesen Plan hätten sie aber schnell verworfen, da das Gepäck zu schwer geworden wäre.

Am Wochenende starten die zwei ihren «Ride a Bike to the City of Love», wie sie ihr Projekt selbst nennen.

veröffentlicht: 7. Oktober 2015 08:26
aktualisiert: 7. Oktober 2015 08:26
Quelle: red

Anzeige
Anzeige