Motorradfahrer erleidet bei Zusammenstoss mit Auto Beinverletzungen

Lara Abderhalden, 20. September 2015, 07:06 Uhr
Unfallstelle in Silvaplana
Unfallstelle in Silvaplana
© Kapo GR
Ein Motorradfahrer hat am Samstag beim Zusammenstoss mit einem Auto in Silvaplana GR Beinverletzungen erlitten. Die Autofahrerin wollte links abbiegen. Sie bemerkte den Motorradfahrer zu spät, der auf der Gegenfahrbahn in ihre Richtung fuhr.

Als die Frau mit ihrem Auto abbog, erwischte sie den Motorradfahrer und es kam gemäss Kantonspolizei Graubünden zu einer "seitlich-frontalen Kollision".  Der verletzte Töfffahrer wurde mit der Rettung Oberengadin in eine Klinik nach St. Moritz gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, wie die Polizei weiter schreibt.

Lara Abderhalden
veröffentlicht: 20. September 2015 07:06
aktualisiert: 20. September 2015 07:06