Mottbrand in Silo von Schreinerei

Marc Sieger, 18. Februar 2019, 09:26 Uhr
In Wattwil brannte am Sonntag ein Siloraum.
In Wattwil brannte am Sonntag ein Siloraum.
© Kantonspolizei SG
Im Wattwil brach am Sonntag in einem Siloraum mit Sägemehl ein Mottbrand aus. Die Feuerwehr rückte mit einem Grossaufgebot aus. Weshalb der Mottbrand ausgebrochen ist, ist noch unklar.

Der Mottbrand brach gegen 15.30 Uhr in einem Siloraum, einer Schreinerei an der Bleikenstrasse aus, wo Sägemehl gelagert wurde. Die Feuerwehr mussten rund 50 Kubikmeter Sägemehl aus dem Siloraum ausblasen, damit sie den Mottbrand löschen konnten. Wie die Kantonspolizei St.Gallen schreibt, ist noch unklar, wie es zum Brand kommen konnte. Der entstandene Sachschaden könne zur Zeit noch nicht beziffert werden, schreibt die Polizei weiter.

Marc Sieger
Quelle: red.
veröffentlicht: 18. Februar 2019 09:19
aktualisiert: 18. Februar 2019 09:26