Nachtsperre auf der A13

Angela Mueller, 28. Mai 2018, 14:44 Uhr
Goldach - Autobahn zwischen Meggenhus und Rheineck Richtung Goldach und Rorschach mit Bodensee möglicher neuer Autobahnanschluss
Goldach - Autobahn zwischen Meggenhus und Rheineck Richtung Goldach und Rorschach mit Bodensee möglicher neuer Autobahnanschluss
Wegen Unterhaltsarbeiten wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Autobahnabschnitt bei St.Margrethen gesperrt.

Der Autobahnabschnitt ab Anschluss St.Margrethen bis zum Anschluss Rheineck in Fahrtrichtung St.Gallen wird am Montagabend ab 21 Uhr bis Dienstagmorgen um 5 Uhr gesperrt.

Während dieser Zeit werden die Entwässerungsanlagen entlang des Autobahnabschnitts gereinigt. Gleichzeitig werden die Bepflanzungen beim Lärmschutzdamm zwischen St.Margrethen und Höchst sowie beim grossen Damm hinter der Raststätte Rheineck geschnitten.

Aufgrund der engen Platzverhältnisse entlang der Autobahn können diese Arbeiten nur während einer Totalsperrung durchgeführt werden, teilt das Bundesamt für Strassen (Astra) mit. Umleitungen sind ab dem Anschluss St.Margrethen signalisiert. Witterungsbedingte Änderungen bleiben vorbehalten.

Angela Mueller
Quelle: red.
veröffentlicht: 28. Mai 2018 14:44
aktualisiert: 28. Mai 2018 14:44