Wochenendtipps

Picknick und Motorsport: Hier kommen unsere Wochenendtipps

10. Juni 2022, 10:18 Uhr
Weisst du schon, was du dieses Wochenende machen willst? Wenn nicht, kannst du dir hier ein paar Tipps für dein Wochenende holen. Von Autorennen über Poetry Slam für jeden ist etwas dabei.
Das Big Nik findet am 12. Juni statt.
© Helikopter_Service_Triet AG

Auftakt der Swiss Enduro Series

In Laax startet am Samstag und Sonntag die Swiss Enduro Series 2022. Während eines Traings- und eines Renntags zeigen rund 450 Enduro-Mountainbikerinnen und -Mountainbiker, wie rasant sie die Biketrails bezwingen können. Die erste Runde, die in Laax ausgetragen wird, gilt nicht nur als Enduro-Schweizermeisterschaft, es können ausserdem EWS-Qualifikationspunkte gesammelt werden, die zu einem Startplatz in der Enduro World Series berechtigen. Es wird spannend in Laax, wer das Rennen verfolgen möchte, findet alle Infos hier.

Am 11. und 12. Juni findet in Laax der Auftakt der Swiss Enduro Series satt.

© Weisse Arena Gruppe/PhilippRuggli

Rennen auf dem Hemberg

Im Toggenburg findet am Samstag und Sonntag das Bergrennen Hemberg statt (FM1Today berichtete). Rund 167 Personen haben sich für das Rennen angemeldet, die Besucherinnen und Besucher erwartet ein attraktives Fahrerfeld, verschiedene Formel-Fahrzeuge, einen Familienbereich und den Helikopter-Service, der Rundflüge anbietet. Weitere Infos findest du hier.

Das Bergrennen Hemberg findet am 11. und 12. Juni statt. 

© Tagblatt/Benjamin Manser

Offene Tore in Herisau

Am Samstag und Sonntag laden die Appenzeller Bahnen (AB) und die Schweizerische Südostbahn (SOB) im Rahmen des 175-Jahr-Jubiläums der Schweizer Bahnen zum Tag der offenen Tore ein. Interessierte können das Service-Zentrum der Südostbahn besuchen und einen Zug von oben erleben oder einen Führerstand entdecken. Die Appenzeller Bahnen stellen ihre Baufahrzeuge vor und laden zu Bahnfahrten mit den historischen Bahnwagen «Drissgi», «Föfi» und der legendären «Säntisbahn» ein. Alle Infos findest du hier. Auch in Landquart, Altstätten, St.Margrethen und Romanshorn wird das Jubiläum gefeiert, die Infos dazu gibt es hier.

Im Rahmen des 175-Jahr-Jubiläums der Schweizer Bahnen laden unter anderem die Appenzeller Bahnen zum Tag der offenen Tore ein.

© zVg

Poetry Slam am Bodensee

Wenn du Lust auf ein wenig Poesie hast, kannst du am Freitagabend den Poetry Slam in der Badehütte in Rorschach besuchen. Verschiedene Poetry Slammer und Poetry Slammerinnen aus dem In- und Ausland werden gegeneinander antreten. Das erste Mal findet der Poetry Slam auf dem Wasser und unter freiem Himmel statt. Vor dem Event könntest du dir sogar noch eine kurze Erfrischung im Bodensee genehmigen. Wie immer wird das Publikum entscheiden, wer den Slam gewinnt. Für den Gewinner gibt es eine Flasche Whisky als Belohnung. Weitere Infos findest du hier.

In der Badehütte gibt es am Freitag einen Poetry Slam.

© Urs Bucher/ St. Galler Tagblatt

Motor Classics Lenzerheide

Für Motorsport-Fans wären die Lenzerheide Motor Classics etwas. Das erste Mal seit zwei Jahren findet das Event vom 10. bis zum 12. Juni statt. Es werden sich 200 Renn- und Sportwagen, Motorräder, Gespanne und ThreeWheeler versammeln. Neben Motorfahrzeugen wird es auch etwas für Flugzeug-Fans geben: Eine Flugshow der Patrouille Suisse. Am Freitagabend wird es einen Fahrzeugcorso geben und am Samstag und Sonntag gibt es spannende Demonstrationsfahrten. Weitere Infos findest du hier.

Am Lenzerheide Motor Classics zeigen die Oldtimer, was sie noch drauf haben.
© FM1Today/Kevin Suter

Gartenfest im Botanischen Garten St.Gallen

Am Sonntag kann man das traditionelle Gartenfest im Botanischen Garten St.Gallen besuchen. Die diesjährige Sommerausstellung hat das Thema Stadtbäume und beschäftigt sich auch mit dem Thema Klimaerwärmung. Nicht nur Botanik-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Es wird auch ein Nachmittagsprogramm geben, welches speziell auf Kinder und Familien zugeschnitten ist. Weitere Infos findest du hier.

Im Botanischen Garten findet das traditionelle Gartenfest statt.

© FM1Today/Fabienne Engbers

Bignik

Das erste Mal wird das Riesenpicknicktuch in einer Stadt ausgelegt. Das Tuch wird am 12. Juni in der St.Galler Innenstadt ausgelegt. Das Event beginnt um 9 Uhr morgens, dann kann man jederzeit auf dem Tuch ein Picknick geniessen. Um 16 Uhr heisst es aber wieder Abbau, gemeinsam wird das grosse Tuch zusammengelegt. Wer fleissig mithilft, kann sich am Schluss eine Belohnung vom Grill holen. Weitere Infos findest du hier.

Das Bignik findet in der Innenstadt von St.Gallen statt.

© imagevideo_Flawil

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. Juni 2022 10:18
aktualisiert: 10. Juni 2022 10:18
Anzeige