Anzeige

Poststelle Au wird später geschlossen

Fabienne Engbers, 16. Mai 2017, 12:19 Uhr
Da die Vorbereitungsarbeiten länger dauern, wird die Post in Au erst im September geschlossen. Ersetzt wird die Poststelle durch eine Post im Dorfladen. Die vier Post-Mitarbeitenden werden an anderen Orten weiterbeschäftigt.
Eine Poststelle soll im Dorfladen in Au installiert werden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/Gaetan Bally

Geplant war eigentlich, dass die Post in Au bereits im Sommer in den Dorfladen einzieht. Weil die Schulung der Mitarbeitenden im Dorfladen und die Installation der technischen Anlagen mehr Zeit benötigen, bleibt die Poststelle aber noch etwas länger geöffnet.

Post im Dorfladen sieben Tage offen

Da der Dorfladen morgens früh öffnet und abends spät schliesst, profitiert die Bevölkerung von Au von neuen, längeren Öffnungszeiten der Poststelle. Montag bis Samstag hat der Dorfladen von 6 bis 21 Uhr offen, am Sonntag von 7 bis 21 Uhr.

Auf der neuen Poststelle im Dorfladen kann man ab September Briefe und Pakete abgeben. Ausserdem sollen Einzahlungen und das Abheben von Bargeld möglich sein.

Mitarbeitende werden an anderen Orten untergebracht

Entlassen werden keine der Mitarbeitenden in Au. «Die Poststelle beschäftigt zurzeit vier Mitarbeitende. Diese werden an anderen Orten im Gebiet Rorschach untergebracht», sagt Markus Flückiger, Kommunikationsverantwortlicher Postnetz Mitte.

Dort werden sie ähnliche Arbeiten erledigen, wie sie zurzeit machen.

Fabienne Engbers
Quelle: enf
veröffentlicht: 16. Mai 2017 12:19
aktualisiert: 16. Mai 2017 12:19