Raser in Kreuzlingen erwischt

Fabienne Engbers, 11. April 2018, 10:43 Uhr
Der Mann wurde mit 109 km/h an an der Seetalstrasse geblitzt. (Archiv)
Der Mann wurde mit 109 km/h an an der Seetalstrasse geblitzt. (Archiv)
© Thurgauer Zeitung/ Andrea Stalder
Die Kantonspolizei Thurgau hat in Kreuzlingen einen Raser erwischt. Der Mann war mit 109 Stundenkilometer innerorts unterwegs. Sein Auto wurde sichergestellt.

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden war der 21-Jährige in Richtung des Zentrums von Kreuzlingen unterwegs. Eine Geschwindigkeitsmessanlage der Kantonspolizei Thurgau stellte fest, dass der Spanier mit 109 Stundenkilometer innerorts unterwegs war.

Nach Abzug der Sicherheitsmarge fuhr der Mann 53 Stundenkilometer zu schnell. Dies entspricht einem Raserdelikt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen wurde das Auto sichergestellt, der Führerausweis wurde dem Mann entzogen.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 11. April 2018 10:43
aktualisiert: 11. April 2018 10:43