Rollerfahrer tödlich verunglückt

René Rödiger, 28. Juni 2016, 09:12 Uhr
In der Nacht auf Dienstag ist in Nesslau ein 72-jähriger Mann mit seinem Roller verunfallt. Er prallte gegen die Wand einer Bahnunterführung. Der Mann verstarb noch auf der Unfallstelle.

Eine Autofahrerin hat den schwer verletzten Mann kurz nach Mitternacht auf der Bühlerstrasse liegend entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Kantonspolizei St.Gallen schreibt.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 28. Juni 2016 09:12
aktualisiert: 28. Juni 2016 09:12