Wetter

Rund 1500 Blitze über der Ostschweiz

15. September 2022, 13:54 Uhr
In der Ostschweiz hat es am Mittwochabend kräftig geschüttet. Begleitet wurde das Gewitter von zahlreichen Blitzen. Die meisten wurden im Thurgau gezählt.

Quelle: TVO

Vor Mitternacht am Mittwochabend blitzte es teilweise im Sekundentakt über der Ostschweiz. Laut MeteoNews wurden schweizweit knapp 4000 Blitze gezählt.

Die meisten Blitze wurden im Thurgau registriert. Konkret sind es 1223 Blitze. St.Gallen folgt auf dem vierten Platz mit 285 Blitzen.

Fast in der ganzen Schweiz hat es geblitzt.

© MeteoNews

Wie das ausgesehen hast, siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. September 2022 13:54
aktualisiert: 15. September 2022 13:54
Anzeige