Sargans: Elf Minuten ohne Strom

Angela Mueller, 20. Februar 2017, 17:18 Uhr
Für kurze Zeit ohne Strom: Sargans, hier mit Blick auf die Gemeinden Mels und Sargans mit dem Schloss Sargans in der Bildmitte.
© (KEYSTONE/Arno Balzarini)
Für kurze Zeit kam es in Teilen von Sargans zu einem Stromausfall. Grund war eine ausgefallene Sicherung in einer Transformatorenstation.

Vom Stromausfall kurz nach 15 Uhr betroffen waren die Sarganser Gebiete Farb, Untergasse, Böglifeld, Guler sowie Grossfeld.  «Während regulären Schaltungen im 20‘000 Volt-Netz der SAK ist es zu einer unbeabsichtigten Schutzauslösung gekommen», teilen die St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) mit. Nach elf Minuten wurden alle betroffenen Haushalte wieder mit Strom versorgt.

Angela Mueller
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. Februar 2017 17:18
aktualisiert: 20. Februar 2017 17:18