Schlägerei in Lustenauer Disco

Laurien Gschwend, 25. März 2017, 11:32 Uhr
Nach dem Rausschmiss eines Gastes aus einer Lustenauer Disco kam es zu einer Rauferei. (Symbolbild)
Nach dem Rausschmiss eines Gastes aus einer Lustenauer Disco kam es zu einer Rauferei. (Symbolbild)
© iStock
Am frühen Samstagmorgen ist es in einer Disco in Lustenau zu einer Schlägerei, an der mindestens elf Personen beteiligt waren, gekommen. Grund dafür war der Rausschmiss eines Gastes.

Gemäss einer Mitteilung der Landespolizei Vorarlberg kam es am Samstag um 2 Uhr zum Vorfall. Nach Angaben der Zeugen war der Rausschmiss eines Gastes, mit welchem eine Gruppe Deutscher Gäste nicht einverstanden war, Grund für die Rauferei. Die Polizeibeamten setzten teilweise Pfefferspray ein, um die Auseinandersetzung zu stoppen, heisst es in der Meldung.

Einige Personen wurden leicht verletzt und wurden vor Ort von der Rettung versorgt. 14 Polizisten und sechs Mitarbeiter des Roten Kreuzes waren im Einsatz. Die an der Schlägerei beteiligten Personen werden angezeigt.

Laurien Gschwend
Quelle: red./Landespolizei Vorarlberg
veröffentlicht: 25. März 2017 10:43
aktualisiert: 25. März 2017 11:32