Schaan

Schlägerei zwischen zwei Männern endet im Spital

12. Juli 2020, 16:17 Uhr
Ein zuerst verbal ausgetragener Streit führte zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
© iStock
Am Freitagabend kam es in Schaan zu einer Schlägerei zwischen zwei alkoholisierten Männern. Einer der beiden musste vom Rettungsdienst ins Spital eingeliefert werden.

Zunächst hätten die beiden Männer einen verbal ausgetragenen Streit geführt, schreibt die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein. Kurz nach 21 Uhr am Freitagabend eskalierte die Streiterei der alkoholisierten Männer beim Postplatz in Schaan. Während der Schlägerei wurde einer der Männer zuerst kräftig zu Boden gestossen und erhielt mehrere Fusstritte gegen seinen Kopf und Oberkörper. 

Der Rettungsdienst des Liechtensteinischen Roten Kreuzes mussten den verletzten Mann ins Spital einliefern. Da sich zum Zeitpunkt der Schlägerei mehrere Personen beim Postplatz aufgehalten haben und die Sachlage am Anfang unklar war, wurden mehrere Einsatzkräfte nach Schaan aufgeboten.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. Juli 2020 16:17
aktualisiert: 12. Juli 2020 16:17