Schulhausfassade in Brand geraten

Fabienne Engbers, 5. August 2017, 10:05 Uhr
Die Fassade fing Feuer.
Die Fassade fing Feuer.
© Kapo SG
Am Freitagnachmittag wurde beim Neubau eines Schulhauses in Rapperswil-Jona ein Fassadenbrand entdeckt. Bauarbeiter brachten den Brand einigermassen unter Kontrolle, bis die Feuerwehr ankam.

Der Brand brach vermutlich im Zusammenhang mit Bauarbeiten aus. Bitumen-Schweissarbeiten könnten das Feuer ausgelöst haben. Durch den tatkräftigen Einsatz von Bauarbeitern konnte das Feuer bis zum Eintreffen der gerufenen Feuer ein wenig eingedämmt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Fabienne Engbers
Quelle: red/Kapo SG
veröffentlicht: 5. August 2017 09:57
aktualisiert: 5. August 2017 10:05