So heiss sind die FCSG-Spieler-Ferien

Fabienne Engbers, 31. Dezember 2017, 07:55 Uhr
Während die meisten von uns die Weihnachten zuhause bei der Familie feiern, sind die Fussballer des FC St.Gallen in die Wärme gereist. Zusammen mit ihren Freundinnen oder Kollegen geniessen sie ihre Saisonpause an der Sonne.

Mauritius, Mexiko, Rio De Janeiro oder doch das traute Heim? Die FCSG-Stars haben gut zwei Wochen Spielpause, in denen sie ausspannen können. Dieses Jahr haben sich Spieler und Trainer die Pause auch ordentlich verdient, immerhin steht der FC St.Gallen auf dem vierten Tabellenplatz. Einige Spieler teilen von ihren Traum-Ferien fleissig Fotos. Trainer Giorgio Contini schickt seine Weihnachtsgrüsse vom Christbaum zuhause aus.

#merrychristmas #haveagoodtime #love #family

Ein Beitrag geteilt von Giorgio Contini (@continigiorgio) am

Welche Spieler ihre Ferien in wärmeren Gefielden verbringen, seht ihr in der Galerie.

Fabienne Engbers
veröffentlicht: 31. Dezember 2017 07:54
aktualisiert: 31. Dezember 2017 07:55