So schön sind eure Eis-Fotos

Stephanie Martina, 25. Februar 2018, 14:37 Uhr
Die Ostschweiz schlottert: Draussen ist es bitterkalt und milderes Winterwetter ist in den nächsten Tagen nicht in Sicht. Dafür gibt es wunderschöne Eis-Fotos aus dem FM1-Land.

Wer nicht unbedingt raus muss, bleibt in diesen Tagen wohl lieber drinnen im Warmen. Doch noch ist die Kältewelle nicht überstanden - es wird sogar noch kälter. Laut Meteonews wird der kommende Dienstag mit Höchsttemperaturen von -5 Grad der «wärmste» Tag der kommenden Woche. In der Nacht kann es bis zu -13 Grad kalt werden - in St.Moritz im Engadin sogar bis -26 Grad.

Seeweg wegen Glatteis gesperrt

Weil diese Woche eine starke Bise wehte, fühlte sich die Kälte noch kälter an. Zudem schlug sie hohe Wellen gegen die Seepromenaden am Ufer des Bodensees. In Rorschach musste der Seeuferweg sogar teilweise gesperrt werden, weil das Spritzwasser auf dem Weg gefror.

Eisige Kunstwerke

Doch so unangenehm die Kälte auch ist, so hat sie doch auch ihre schönen Seiten. In Rorschach hat sie nicht nur für rutschige Verhältnisse gesorgt, sondern auch spektakuläre Eiskunstwerke entstehen lassen.

Eiskunstwerke am Ufer des Bodensees in Rorschach:

Hat die Kälte auch in deiner Umgebung Kunstwerke aus Eis kreiert? Schick uns deine schönsten Eis-Fotos für unsere Galerie an redaktion@fm1today.ch.
Stephanie Martina
veröffentlicht: 25. Februar 2018 07:15
aktualisiert: 25. Februar 2018 14:37