25 Grad in Chur

Sommerlich warmes Wetter im Oktober – ist das normal?

17. Oktober 2022, 18:17 Uhr
Mit bis zu 25 Grad wird das Wetter im Oktober wieder sommerlich. Und überdurchschnittlich warm soll es in den nächsten Tagen auch bleiben.
Sommerliche Temperaturen im Herbst sind nichts Ungewöhnliches.
© Getty
Anzeige

Den zweiten Tag in Folge ist in der Schweiz am Montag die 25-Grad-Marke geknackt worden. In Chur wird der 17. Oktober als Sommertag in die Statistik eingehen, teilt der Wetterdienst Meteoschweiz am Montagnachmittag mit. Bereits am Sonntag waren in Delsberg im Kanton Jura 25,3 Grad gemessen worden. Es war bereits der zweite Sommertag im laufenden Monat. Am 3. Oktober wurden in Biasca TI 27,2 Grad und in Grono GR 26 Grad gemessen.

«Dass es im Herbst 25 Grad wird, gibt es zwar nicht jedes Jahr, doch es kommt ab und zu vor», sagt Klaus Marquardt, Meteorologe bei Meteonews. Doch das es im Oktober 20 Grad wird, käme in den letzten Jahren immer häufiger vor.

Warmer Boden wärmt Luftmassen auf

Das liegt vor allem an der Wärme, welche noch vom Sommer im Boden gespeichert ist. Dadurch, dass es noch eher wenig Nebel hat, hat die Sonne noch viel Kraft. «Alleine würde sie diese Temperaturen jedoch nicht schaffen», so Marquardt. Die Temperaturen entstünden vor allem durch das Zusammenspiel der Sonne mit einem leichten Süd-Westwind und den noch warmen trockenen Luftmassen.

In den nächsten Tagen wird es ähnlich aussehen: Viel Sonne am Morgen und Temperaturen bis zu 22 Grad. Ab Mittwoch wird jedoch der Hochnebel auftauchen. Das bedeutet, dass es in den Bergen bis und mit Mittwoch strahlend schön ist, während man im Flachland mit Nebel rechnen muss. Am Donnerstag wird es auch in den Bergen etwas bewölkt sein. «Trotzdem bleiben die Temperaturen viel zu warm für die Jahreszeit», sagt Marquardt.

Einer der wärmsten Oktober, aber kein Rekord

Wie es nächste Woche aussehen wird, ist bisher noch nicht klar. Mit Kälte müsse man jedoch noch nicht rechnen. «Nicht ohne Grund gibt es ja die Ausdrücke ‹Altweibersommer› und ‹goldener Oktober›», so Marquardt. Jedes Jahr variieren die Temperaturen natürlich, aber von Rekordtemperaturen sei man momentan noch drei bis vier Grad entfernt – und das obwohl man im Moment schon in die Richtung einer der wärmsten Oktober geht.

(sda/yst)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. Oktober 2022 18:17
aktualisiert: 17. Oktober 2022 18:17