Stau auf dem Heimweg von der Skipiste

Fabienne Engbers, 20. Januar 2019, 22:38 Uhr
Stau auf der A3: Wer auf der Heimreise von der Skipiste ist, braucht mehr Zeit.
Stau auf der A3: Wer auf der Heimreise von der Skipiste ist, braucht mehr Zeit.
© Screenshot tomtom.com
Wer am Sonntag die Sonne in den Bergen und auf der Piste genossen hat, brauchte Geduld auf dem Heimweg. Es staute von Chur her abwärts und auf der A3 Richtung Zürich.

Perfekte Bedingungen dieses Wochenende auf der Skipiste haben viele in die Berge gelockt. Dies führte am Sonntagabend zu Verkehrsbehinderungen auf dem Nachhauseweg. Es staute hauptsächlich von Chur Richtung Bad Ragaz und Sargans, der Zeitverlust betrug zwischenzeitlich bis zu 20 Minuten.

Wer danach weiter auf der A3 Richtung Zürich reiste, geriet nach Walenstadt wiederum in den Stau. Grund war ein Unfall, der sich im Murgwaldtunnel ereignet hatte. «Vier Autos sind wegen einer Auffahrkollision ineinander gekracht», sagte Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen. Der linke Fahrstreifen war für längere Zeit blockiert, konnte aber im Verlaufe des Abends wieder freigegeben werden und der Stau löste sich wieder auf.

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. Januar 2019 17:17
aktualisiert: 20. Januar 2019 22:38