Dietfurt

200-Kilogramm-Tresor aus Einfamilienhaus gestohlen

27. September 2020, 13:27 Uhr
Unbekannte sind in Dietfurt ein Einfamilienhaus eingedrungen und haben einen Tresor gestohlen. (Symbolbild)
© Kantonspolizei St. Gallen
Unbekannte Täter haben in Dietfurt SG einen 200 Kilogramm schweren Tresor aus einem Einfamilienhaus gestohlen. Wie sie in das Haus gelangten, ist bislang nicht bekannt.

Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Die Täter transportierten den Tresor mit einem Fahrzeug ab. Neben Bargeld und Wertgegenständen im Betrag von mehreren tausend Franken befanden sich im Tresor auch zwei Pistolen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. September 2020 13:27
aktualisiert: 27. September 2020 13:27