Ostschweiz
St. Gallen

25-Jähriger bedroht Zugpassagiere verbal und fuchtelt mit Messer rum

Bad Ragaz

25-Jähriger bedroht Zugpassagiere verbal und fuchtelt mit Messer rum

05.05.2023, 10:12 Uhr
· Online seit 05.05.2023, 10:10 Uhr
Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Donnerstagnachmittag am Bahnhof Bad Ragaz einen 25-jährigen Eritreer festgenommen. Er bedrohte Passagiere im Zug verbal und hatte ein Messer in der Hand.
Anzeige

Am Donnerstagnachmittag hat die Kantonspolizei St.Gallen am Bahnhof in Bad Ragaz einen 25-Jährigen festgenommen, der ein Messer bei sich hatte. Der Eritreer sass im Zug von Sargans in Richtung Bad Ragaz und fiel «negativ und drohend auf», schreibt die Kantonspolizei St.Gallen.

Er hielt ein Messer in der Hand und machte auf sich aufmerksam. Dabei bedrohte er auch verbal die Zugspassagiere. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

(Kapo SG/mle)

veröffentlicht: 5. Mai 2023 10:10
aktualisiert: 5. Mai 2023 10:12
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige