Anzeige
Buchs

4-Jährige wird von Auto angefahren und verletzt

28. November 2020, 09:41 Uhr
Ein 44-jähriger Autofahrer fuhr auf der Bäckergasse in Buchs ein 4-jähriges Mädchen an. Sie stürzte und musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen.
Das Mädchen wurde ins Spital gebracht.
© Kapo SG

Der 44-Jährige fuhr mit geringer Geschwindigkeit auf der Bahnhofstrasse in Richtung Rathaus. Zur selben Zeit spazierte das 4-jährige Mädchen gemeinsam mit ihrem Vater und einer weiteren Person Richtung Bahnhof. Auf Höhe Bäckergasse touchierte das Auto des 44-Jährigen seitlich mit dem Mädchen. Dieses stürzte und musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Der Autofahrer war langsam unterwegs.

© Kapo SG

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 28. November 2020 09:40
aktualisiert: 28. November 2020 09:41