Ebnat-Kappel

55-Jähriger von Lift eingeklemmt und tödlich verletzt

21. März 2020, 11:01 Uhr
Der Mann verstarb auf der Unfallstelle.
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Der 55-Jährige führte Reparaturarbeiten aus, als ein Lift aus noch ungeklärten Gründen nach unten fuhr. Der Mann wurde eingeklemmt, er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Aus noch unbekannten Gründen fuhr ein Lift, der Lagerkisten auf ein Förderband verteilt, nach unten. Dort führte der 55-Jährige gerade Reparaturarbeiten an einer Maschine aus.

Dabei sei der Arbeiter eingeklemmt worden. Trotz Aufgebot des Rettungsdienstes und der Rega verstarb der Arbeiter noch auf der Unfallstelle. Die genaue Unfallursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei abgeklärt.

(SDA/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. März 2020 11:01
aktualisiert: 21. März 2020 11:01