St.Gallen

58-jähriger St.Galler wird vermisst

22. Februar 2022, 11:37 Uhr
In St.Gallen wird ein 58-Jähriger Mann seit Sonntagmorgen vermisst. Der Mann kehrte von einem Spaziergang nicht mehr zurück.
Der Vermisste konnte wohlbehalten gefunden werden.
© Stapo SG

Der Mann ging um 7 Uhr von seinem Wohnort auf einen Spaziergang. Seither wurde er nicht mehr gesehen, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt.

Der 58-Jährige ist 1,72 Meter gross, hat kurze, graue Haare und eine Halb-Glatze, ist Brillenträger. Er trägt vermutlich ein graues Polo-Short, eine blaue Jacke und darüber eine schwarze Windjacke.

Hinweise zum Vermissten nimmt jede Polizeistelle entgegen.

(red.)

Quelle: Stapo SG
veröffentlicht: 21. Februar 2022 12:09
aktualisiert: 22. Februar 2022 11:37
Anzeige