Züberwangen

61-Jähriger wird bei Karambolage verletzt

25. September 2019, 11:22 Uhr
Züberwangen
Beim Auffahrunfall sind drei Autos ineinandergeprallt.
© Kapo SG
Ein 61-jähriger Mann wurde bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen unbestimmt verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn A1 von St.Gallen in Richtung Zürich, kurz vor der Ausfahrt Wil.

Die drei beteiligten Autos fuhren am Dienstagabend hintereinander auf der Autobahn A1 bei Züberwangen auf dem Normalstreifen. Der 66-jährige Mann, welcher zuhinterst fuhr, prallte mit seinem Auto in das Heck des Autos eines vorausfahrenden 61-Jährigen. Dieses wurde durch den Zusammenprall in das Auto eines 23-jährigen Mannes geschoben. 

Der 61-Jährige zog sich unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden belief sich auf rund 20'000 Franken. 

(sk)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 25. September 2019 11:22
aktualisiert: 25. September 2019 11:22