7-Jähriger Bube auf Fussgängerstreifen angefahren

Lara Abderhalden, 5. April 2017, 10:47 Uhr
KEYSTONE/Christian Beutler
KEYSTONE/Christian Beutler
Der 7-jährige Junge war in Wittenbach zu Fuss unterwegs. Als er einen Fussgängerstreifen überquerte, wurde er vom Auto eines 86-jährigen Lenkers übersehen und angefahren.

Der Unfall passierte am Dienstagnachmittag um 15.30 Uhr. Der 7-jährige Junge war wohl gerade auf dem Nachhause-Weg von der Schule. Als er auf der St.Gallerstrasse von Wittenbach die Strasse überquerte, übersah in ein Autofahrer. Ein 86-jähriger Mann übersag den Knaben obwohl dieser einen Kindergartenstreifen trug. Der Junge wurde unbestimmt verletzt und musste mit dem Krankenwagen ins Spital.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 5. April 2017 10:45
aktualisiert: 5. April 2017 10:47