Waldkirch

72-Jähriger stürzt durch Scheunendach

24. März 2020, 12:50 Uhr
Der 72-Jährige viel mehrere Meter auf einen Zwischenboden.
© Kapo SG
In Waldkirch ist ein 72-Jähriger bei Bauarbeiten mehrere Meter durch ein Scheunendach gestürzt. Dabei zog er sich unbestimmte Verletzungen zu.

Kurz vor 16 Uhr am Montagnachmittag verrichtete ein 72-jähriger Mann in Waldkirch gemeinsam mit einem Kollegen verschiedene Arbeiten an einer Scheune - unter anderem auf dem Dach. Laut der Kantonspolizei St.Gallen waren dort einige Dachlatten nicht mehr tragfähig. Diese brachen ein und der 72-Jährige stürzte mehrere Meter tief auf einen Zwischenboden.

Da es in der Scheune keine Treppen gab, musste die örtliche Feuerwehr aufgeboten werden, um den verunglückten Mann zu bergen. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.  

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 24. März 2020 12:50
aktualisiert: 24. März 2020 12:50