Alkoholisierter verursacht Verkehrsunfall

Krisztina Scherrer, 7. März 2019, 12:56 Uhr
Der 43-Jährige musste den Führerausweis abgeben.
Der 43-Jährige musste den Führerausweis abgeben.
© Kapo SG
Ein Autofahrer ist am Mittwochabend auf der Autobahn A13, Höhe Sevelen, mit dem Auto eines 65-jährigen Mannes zusammengestossen. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Der 43-jährige Mann fuhr mit seinem Auto auf der Autobahn von Sevelen in Richtung Trübbach. Vor ihm fuhr ein 65-jähriger Mann. Beim Überholmanöver prallte das Auto des 43-Jährigen mit dem Auto des anderen Mannes zusammen. Durch den Aufprall rutschte das Auto des 65-Jährigen auf den Pannenstreifen und knallte in die Leitplanke.

Kapo Sg
Kapo Sg

Wie die Kantonspolizei St.Gallen berichtet, fiel der Alkoholtest des 43-jährigen Unfallverursachers positiv aus. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Krisztina Scherrer
Quelle: Kapo SG/red
veröffentlicht: 7. März 2019 12:30
aktualisiert: 7. März 2019 12:56