Altstätten

«An der Rhema geht die Sau ab» – Rheintaler Messe ist eröffnet

1. Mai 2022, 08:14 Uhr
Endlich ist es wieder so weit. Die Rheintaler Messe Rhema wurde am Freitag nach zweijähriger Corona-Pause eröffnet. Die Freude bei den Besucherinnen, den Ausstellern und der Messeleitung ist gross. Ein Augenschein vor Ort.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Seit Freitag wird auf der Allmend in Altstätten gefeiert. Nach zwei Jahren findet dort nämlich endlich wieder die Rhema statt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher haben die Messe bereits besucht, am Samstag wurden allein 8000 erwartet.

«An der Rhema geht wieder die Sau ab, da muss man dabei sein», sagt ein Besucher gegenüber TVO. Die Besuchenden freuen sich darüber, Freunde und Bekannte an der Messe zu treffen. «Es ist eine super Stimmung», sagt ein anderer Besucher.

«Freude, dass wir Produkt den Leuten in Finger geben dürfen»

Auch bei den Ausstellenden ist die Begeisterung gross. «Wir haben riesige Freude. Gerade als Rheintaler freuen wir uns, dass die Rheintaler Messe wieder stattfinden darf», sagt Sandra Gschwend, Inhaberin des Startups Böörds, das ein Produkt namens «Tütenhüter» verkauft. «Wir haben ein Produkt, das ein wenig Erklärung braucht. Wir haben deshalb Freude, dass wir dieses Produkt den Leuten wieder in die Finger geben dürfen.»

Bei Weinberater Liborio Vara ist das Geschäft bei der Eröffnung der Messe gut angelaufen. «Gestern konnte ich fünf Neukunden gewinnen», sagt er. Dies, obwohl Vara vor der Rhema etwas nervös war. «Ich hatte Angst, dass ich nicht mehr so gut in das ganze Messe-Business hineinkomme.»

Viel Lob für neue Gestaltung

Die Messeleitung zeigt sich zufrieden. «Es ist sehr gut angelaufen. Wir hatten wunderbares Wetter. Es war sogar fast zu schön», sagt Simon Büchel. Es mache Spass, zu sehen, wie das Areal wieder lebe. «Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind überglücklich.» Das Team habe viel Lob für die neue Gestaltung der Rhema bekommen. «Es ist eine riesig grosse Genugtuung.»

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 30. April 2022 19:36
aktualisiert: 1. Mai 2022 08:14
Anzeige