Ebnat-Kappel

Auf dem Schlitten den Berg hinauf

29. November 2019, 06:22 Uhr
Werbung

Quelle: TVO

Der Skilift Tanzboden bei Ebnat-Kappel muss jede Saison um seine Gäste kämpfen, die Konkurrenz bietet immer mehr Pisten und Lifte an. Für die nächste Saison hat sich der Familienbetrieb deshalb etwas Spezielles ausgedacht: Neu können Besucher direkt auf dem Schlitten den Schlepplift hochfahren.

Dass ein Skigebiet eine eigene Schlittelpiste anbietet, ist an sich nichts Aussergewöhnliches. Beim Skilift Tanzboden ist neu aber auch die Fahrt hoch zum Start ein Highlight. Speziell präparierte Schlitten können direkt beim Bügel eingehakt werden und los geht's den Berg hinauf, und zwar sitzend auf dem Schlitten.

Die Technik hat sich Betriebsleiter Beni Kuratli von einem Skigebiet in Österreich abgeschaut. Was die Österreicher können, schaffen wir auch, dachte er sich. «Wir haben die Technik letzten Herbst ausprobiert und wir sind zufrieden. Es funktioniert sehr gut.»

In der Ostschweiz gibt es momentan kein vergleichbares Angebot. Für den Skilift Tanzboden ist dies ein Alleinstellungsmerkmal, das zusätzliche Gäste anlocke könnte. 20 Schlitten stehen den Gästen aber folgender Wintersaison zur Verfügung.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. November 2019 19:49
aktualisiert: 29. November 2019 06:22