Auffahrkollision mit zwei Autos

Erika Pál, 18. Dezember 2015, 11:46 Uhr
Am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr, hat sich auf der Wilerstrasse in Bütschwil ein Auffahrunfall ereignet. Eine Person wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 6‘000 Franken.

Ein 36-Jähriger fuhr in einen Auto von Bazenheid in Richtung Bütschwil. Der vor ihm fahrende Autofahrer, ein 43-jähriger Mann, verlangsamte seine Fahrt aufgrund eines entgegenkommenden, abbiegenden Autos. Der nachfolgende 36-Jährige bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren – es kam zu einer Auffahrkollision. Dabei erlitt der 36-jährige Mann Verletzungen, welche er selbständig bei einem Arzt untersuchen liess.

Der Sachschaden an den beiden Autos liegt in der Höhe von etwa 6‘000 Franken.

Erika Pál
Quelle: kapo sg
veröffentlicht: 18. Dezember 2015 11:46
aktualisiert: 18. Dezember 2015 11:46