Gossau-St.Gallen

Auffahrunfall auf der Autobahn A1

4. September 2019, 09:07 Uhr
Beim Auffahrunfall wurde niemand verletzt.
© Screenshot/Tomtommydrive.com
Bei der Einfahrt Gossau Richtung St.Gallen sind am Mittwochmorgen vier Fahrzeuge auf dem Überholstreifen gestanden. Laut der Polizei handelte es sich um eine Auffahrkollision. Verletzt wurde niemand.

Die Autofahrer mussten sich am Mittwochmorgen bis zu 45 Minuten gedulden. Auf der Autobahn A1 zwischen Gossau und Oberbüren ist es zu einem Unfall gekommen. Laut Florian Schneider von der Kantonspolizei St.Gallen handelte es sich um eine Auffahrkollision mit vier beteiligten Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. 

Die aktuelle Verkehrsübersicht findest du jederzeit hier.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. September 2019 08:06
aktualisiert: 4. September 2019 09:07