Anzeige
St.Gallen

Auffahrunfall in Tunnel: Sechs Fahrzeuge involviert – niemand verletzt

22. September 2021, 09:07 Uhr
Auf der Autobahn A1 von Meggenhus in Richtung Zürich kam es im Stephanshorn-Tunnel zu einem Auffahrunfall. Gemäss Kantonspolizei St.Gallen wurde niemand verletzt. Es staute zum Teil bis zu einer Stunde.
Es staute bis Meggenhus zurück.
© FM1-Lesereporter

In den Auffahrunfall von Mittwochmorgen waren sechs Fahrzeuge involviert. Drei Autos mussten abgeschleppt werden, weshalb der Überholstreifen gesperrt war. Der Unfall ereignete sich kurz vor 7.30 Uhr auf der Autobahn A1 im Stephanshorn-Tunnel. Es wurde niemand verletzt. Es staute zum Teil bis zu einer Stunde.

Eine Übersicht über die aktuelle Verkehrslage im FM1-Land findest du auf unserer Verkehrsseite.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. September 2021 08:15
aktualisiert: 22. September 2021 09:07