Ostschweiz
St. Gallen

Auto landet auf Dach in Mols: 21-Jähriger mit 1,3 Promille verunfallt

Unfall

Alkoholisierter 21-Jähriger landet in Mols mit Auto auf dem Dach

· Online seit 26.05.2024, 10:51 Uhr
Ein 21-jähriger Autolenker ist in Mols alkoholisiert verunfallt. Er blieb dabei unverletzt, den Führerausweis nahm ihm die Polizei auf der Stelle ab.
Anzeige

Der Lenker kam am Sonntagmorgen rechts von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Das Auto landete auf dem Dach, der Lenker konnte es selber verlassen. Er wies Blutalkoholgehalt von rund 1,3 Promille auf.

Der Unfall ereignete sich auf der Walenseestrasse zwischen Unterterzen und Walenstadt.

(sda)

veröffentlicht: 26. Mai 2024 10:51
aktualisiert: 26. Mai 2024 10:51
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige